hk Verlag AG Warenkorb anzeigen Zur Kasse gehen Artikel suchen Hilfe zur Shopbedienung und Kontakt
Schnellsuche
Kategorien
[-] Branchenkunde
 [ ] Bank
 [X] Versicherung
 [ ] Dienstleistung und Administration
[ ] Rechnungswesen Grundlagen
[ ] Rechnungswesen Fortbildung
[ ] Rechtskunde / Gesetze
[ ] Betriebskunde
[ ] Marketing
[ ] Englisch
[ ] Französisch
[ ] Deutsch
[ ] Korrespondenz
[ ] Informatik
[ ] Mathematik
[ ] Wirtschaft und Gesellschaft
[ ] infos - Monatszeitschrift
[ ] leere Lernbox / Kärtchen
[ ] Lern- und Arbeitstechnik
[ ] Rhetorik / Kommunikation
[ ] Psychologie / Lebenshilfe
[ ] Ratgeber
[ ] Allgemeinbildung (ABU)
[ ] Für Ausbildner
[ ] Medizin
[ ] Casaverde
 Mein Konto
Benutzer:
Passwort:

Branchenkunde » Versicherung


Strebel /Eberle: hk Lernbox Versicherung Teil 1
vergrössern

Strebel /Eberle: hk Lernbox Versicherung Teil 1

12. Auflage 2012, 413 Lernkarten
ISBN 3-909539-21-1

Die vorliegende hk Lernkartei ist Teil 1 der zweiteiligen Lernbox „Versicherung“. Der Inhalt basiert auf dem Modell-Lehrgang der Branche und ist vollständig abgestimmt auf die vom VBV herausgegebene Lehrmittel-Reihe „youngprofessional@insurance“. Die Lernkartei ist das ideale Hilfsmittel für die Repetition des Prüfungsstoffes für die Absolventen der Versicherungslehre und eignet sich in besonderer Weise zur Vorbereitung der Lehrabschlussprüfungen im Fach „Branche und Firma“ (mit Empfehlung VBV) .

Inhalt:

Idee Versicherung - 110 Lernkarten     
- Was ist und was leiste die Versicherung?
- Vom Umgang mit Gefahren - Risiko und Riskmanagement
- Wie setzt sich die Prämie zusammen und welche Finanzierungssysteme gibt es?
- Vielfalt von Versicherunge - Wie kann man sie einordnen?
- Die wirtschaftliche Bedeutung der Versicherung

Haftpflichtrecht und Motorfahrzeugversicherung - 76 Lernkarten        
- Das Haftpflichtrecht
- Die Motorfahrzeugversicherung

Sach- und Vermögensversicherung - 227 Lernkarten
- Sach- und Vermögensversicherungen - Grundlagen
- Die Haushaltversicherungen
- Gebäude- und Bauversicherungen
- Die Unternehmensversicherungen


SFr. 50.00


Exemplar 



Strebel / Eberle: hk Lernbox Versicherung Teil 2
vergrössern

Strebel / Eberle: hk Lernbox Versicherung Teil 2

12. Auflage 2012, 431 Lernkarten
ISBN 3-909539-22-X

Die vorliegende hk Lernkartei ist Teil 2 der zweiteiligen Lernbox „Versicherung“. Der Inhalt basiert auf dem Modell-Lehrgang der Branche und ist vollständig abgestimmt auf die vom VBV herausgegebene Lehrmittel-Reihe „youngprofessional@insurance“. Die Lernkartei ist das ideale Hilfsmittel für die Repetition des Prüfungsstoffes für die Absolventen der Versicherungslehre und eignet sich in besonderer Weise zur Vorbereitung der Lehrabschlussprüfungen im Fach „Branche und Firma“ (mit Empfehlung VBV) .

Inhalt:

Kunde und Versicherung - 159 Lernkarten
- Unternehmen Versicherung
- Der Kunde im Zentrum 1 - Der Kunde und seine Bedürfnisse
- Der Kunde im Zentrum 2 - Mit dem Kunden im Gespräch
- Versicherung und Recht 1: Übersicht und Versicherungsaufsicht
- Versicherung und Recht 2: Versicherungsvertrag und Gerichtsbarkeiten
 
Personen- und Sozialversicherungen - 272 Fragen
- Personen- und Sozialversicherungen - Grundlagen
- AHV, IV und EL
- Berufliche Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenvorsorge sowie Unfallversicherung
- Die private Vorsorge und Lebensversicherung
- Die Krankenversicherung
- ALV, EO und Mutterschaftsentschädigung
- Sozialversicherungen und private Personenversicherungen vernetzt


SFr. 50.00


Exemplar 



hk Lernbox Versicherung, Teil 1; hk Lernbox-Versicherung, Teil 2
vergrössern

hk Lernbox Versicherung, Teil 1; hk Lernbox-Versicherung, Teil 2

Teil 1 und Teil 2 zum günstigen Set-Preis


SFr. 90.00


Exemplar 



youngprofessional@insurance 1: Idee Versicherung
vergrössern

youngprofessional@insurance 1: Idee Versicherung

5. Auflage 2012
978-3-7155-9681-5

«Idee Versicherung» bietet Einsteigern einen ersten Zugang in die Welt der Versicherung. Thematisiert sind folgende Inhalte:

- Was ist und was leistet die Versicherung
- Vom Umgang mit Gefahren - Risiko und Riskmanagement
- Wie setzt sich die Prämie zusammen und welche Finanzierungssysteme gibt es
- Vielfalt von Versicherungen - Wie kann man sie einordnen?
- Die Bedeutung der Versicherung


SFr. 90.00


Exemplar 



youngprofessional@insurance 2: Kunde und Versicherung
vergrössern

youngprofessional@insurance 2: Kunde und Versicherung

6. Auflage 2013 
978-3-7155-9829-1

Das Modul «Kunde und Versicherung» befasst sich mit folgenden Themen:

- Unternehmen Versicherung
- Kunde im Zentrum 1 – Der Kunde und seine Bedürfnisse
- Kunde im Zentrum 2 – Mit dem Kunden im Gespräch
- Versicherung und Recht 1 – Übersicht und Versicherungsaufsicht
- Versicherung und Recht 2 – Versicherungsvertrag und Gerichtsbarkeiten


SFr. 90.00


Exemplar 



youngprofessional@insurance 3: Haftpflichtrecht und Motorfahrzeugversicherung
vergrössern

youngprofessional@insurance 3: Haftpflichtrecht und Motorfahrzeugversicherung

6. Auflage 2013
ISBN 978-3-7155-9830-7

Das dritte Modul «Haftpflichtrecht und Motorfahrzeugversicherung» befasst sich mit folgenden Themen:

- Das Haftpflichtrecht
- Die Motorfahrzeugversicherung


SFr. 90.00


Exemplar 



youngprofessional@insurance 4: Sach- und Vermögensversicherung
vergrössern

youngprofessional@insurance 4: Sach- und Vermögensversicherung

4. Auflage 2012
ISBN 978-3-7155-9684-6

Das vierte Modul «Sach- und Vermögensversicherungen» thematisiert folgende Inhalte:

- Sach- und Vermögensversicherungen – Grundlagen
- Die Haushaltversicherungen
- Gebäude- und Bauversicherungen
- Die Unternehmensversicherungen


SFr. 90.00


Exemplar 



youngprofessional@insurance 5: Personen- und Sozialversicherungen
vergrössern

youngprofessional@insurance 5: Personen- und Sozialversicherungen

5.  Auflage 2013
ISBN 978-3-7155-9813-0

Im fünften Modul «Personen- und Sozialversicherungen» sind folgende Inhalte thematisiert:

- Personen- und Sozialversicherungen – Grundlagen
- AHV, IV und EL
- Berufliche Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenvorsorge sowie Unfallversicherung
- Die private Vorsorge und Lebensversicherung
- Die Krankenversicherung
- ALV, EO und Mutterschaftsentschädigung
- Sozialversicherungen und private Personenversicherungen vernetzt


SFr. 90.00


Exemplar 



youngprofessional@insurance: Versicherung vernetzt
vergrössern

youngprofessional@insurance: Versicherung vernetzt

3. Auflage 2012
ISBN 978-3-7155-9686-0

 Das sechste Modul besteht aus zwei Teilen:
– Teil A «Kundenbedürfnisse und Versicherungslösungen» unterstützt den Transfer auf der Sachebene. Die besprochenen Versicherungsarten werden den wichtigsten Kundengruppen zugeordnet (Privatpersonen: unterteilt in Arbeitnehmende, Selbständigerwerbende und Nichterwerbstätige und Unternehmen).
– Teil B: «insurance@work angewandt – Fallstudien lösen» befassen sich mit dem zielgerichteten Vorgehen bei der Lösung von anwendungsorientierten Aufgabenstellungen.


SFr. 90.00


Exemplar